Besucher:innenfahrten

Besuchen Sie mich im Parlament

Ablauf

Gerne empfange ich Ihre Gruppe, während der Plenarwoche, im Europäischen Parlament in Straßburg. Im Sitzungskalender des Europäischen Parlaments finden Sie die Plenarwochen rot markiert.

Üblicherweise empfange ich Gruppen bis zu einer Größe von 50 Personen. In Ausnahmefällen und mit entsprechenden Terminalternativen sind aber auch Gruppen bis zu 100 Personen möglich.

Für die Anmeldung benötigt mein Team folgende Angaben: Die Gruppengröße, eine für die Gruppe verantwortliche Person mit Kontaktdaten und einen Zeitraum, wann der Besuch stattfinden soll. Das genaue Datum wird dann mein Team vom Wahlkreisbüro mit Ihnen planen und auch Ihre Wünsche entsprechend berücksichtigen.

Rahmenprogramm

Ein von meinem Büro angemeldeter Besuch enthält folgendes Rahmenprogramm:

1h Gespräch mit mir als Abgeordnetem

1/2h Besuch auf der Besuchertribüne des Plenarsaals

Sollten Sie besondere Gesprächsinhalte wünschen, können Sie dies gerne meinem Team im Voraus mitteilen. Auch ein Mittagessen in der Besucherkantine des Europäischen Parlaments können wir reservieren. Teilen sie uns dies bitte frühzeitig mit.

Informationen und Hinweise

Für einen reibungslosen Ablauf ist es wichtig mindestens 30 Minuten vor dem Besuch sich an der Pforte des Europäischen Parlaments einzufinden (Haupteingang des Louise-Weiss-Gebäude des Europäischen Parlaments – All. du Printemps, 67070 Strasbourg, Frankreich). Im Parlament finden Einlasskontrollen statt, welche je nach Besucheraufkommen länger dauern könnte. Taschenmesser, Feuerzeuge etc. sind deshalb bitte zu Hause bzw. im Bus zu lassen. Im Plenarsaal des Parlaments darf, anders als im übrigen Gebäude, nicht fotografiert werden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen ihren Personalausweis mit sich führen.

 

Jetzt Besucherfahrt anfragen

Datenschutz

7 + 12 =